Meine Vision

 ... es darf leicht werden

                   ... es darf leicht sein! 

Du & Dein Tier

Als  ThetaHealing® - Anwenderin habe ich auch die Möglichkeit mich mit deinem Tier zu verbinden, denn genauso wie wir, können auch unsere tierischen Begleiter die Balance in ihrem Leben verlieren.
Vielleicht hat dein Tier  in früheren Zeiten einmal schlechte Erfahrungen gemacht, von denen wir nichts ahnen und hat dadurch Ängste, Traumata, Stresssymptome oder sonstige Verhaltens-auffälligkeiten entwickelt.

Wie du ja auf den vergangenen Seiten schon lesen konntest, versetzte ich mich bei einer  ThetaHealing® - Sitzung in einen meditativen Zustand, indem ich dann in der Lage bin, mit deinem Tier zu kommunizieren.
Wenn es denn möchte!
Tiere haben ihren eigenen Willen und wenn es mir den Zugang verweigert oder mir gar keine Antwort geben möchte, werde ich das natürlich respektieren.
Es braucht dann vielleicht mehrere Anläufe bis dein Tier sich mir öffnet.
Oft habe ich das allerdings noch nicht erlebt. Ganz im Gegenteil.
Es liest sich vielleicht für dich ein wenig merkwürdig, wenn ich hier schreibe, dass so manches Tier einfach nur glücklich ist, wenn es merkt, dass da jemand ist der es "versteht".

Aber zurück zum Ablauf:

Wenn ich mich mit deinem Tier verbunden habe, mache ich auch hier zunächst einen Körper-Scan, danach kann ich ihm deine Fragen stellen, die du mir vorher mit einem Foto deines Tieres geschickt hast. Da Tiere auch über dir Fähigkeit der Telepathie verfügen, kann es mir nun Bilder, seine Gedanken oder Gefühle zu der gestellten Frage vermitteln.
Wenn es sich krank fühlt, oder es Schmerzen hat, sehe ich das vielleicht schon beim scannen oder aber es erzählt es mir.

Oftmals ist es so, dass dein tierischer Begleiter, deine Krankheit oder dein Problem aufnimmt, um dich zu schützen und glücklich zumachen. Natürlich werde ich auch diese Problematik mit dir besprechen und wenn du magst, können wir gemeinsam an einer Lösung für dich arbeiten, die dann schlussendlich auch deinem Tier zu Gute kommen wird.

 Wichtiger Hinweis 

Eine ThetaHealing® oder Reiki-Sitzung kann das Wohlbefinden deines Tieres steigern und erfolgt auf deine Verantwortung. 

Es besteht keinerlei Rechtsanspruch, da ich hier darauf hinweise, dass ThetaHealing® oder Reiki keine Therapien sind und ich zu keiner Zeit Diagnosen stelle und Heilversprechen abgebe.
Meine Tätigkeit ersetzt niemals den Besuch bei einem Tierarzt oder Tier-Heilpraktiker deines Vertrauens um gesundheitliche Probleme medizinisch abklären und behandeln zu lassen.
Eine gerade stattfindende ärztliche Behandlung sollte nicht abgebrochen werden. Mit ThetaHealing® oder Reiki können wir aber sehr gerne ergänzend dazu arbeiten.